Startseite > Weingut > Gutsküche > Feta-Camembert Quiche
English

Feta-Camembert Quiche

Rezeptidee: Gutsküche Weingut August Eser

Wie oft erwartet man Besuch von der Familie. Da meist eine längere Autofahrt voran geht, möchte man den Gästen etwas Leichtes anbieten und doch muss es zeitlich flexibel und schnell zu garen sein. Der Käse ist nun nicht unbedingt leicht, jedoch wirkt das Gericht nicht fettig oder schwer.
Dazu trinken wir unseren <Vom Löss> Oestricher VDP.ORTSWEIN trocken, die Gäste aus dem Ruhrgebiet bevorzugtes es halbtrocken. Deshalb kam auch der 2016 Rüdesheim  VDP.ORTSWEIN feinherb zusätzlich auf den Tisch.


Zutaten/ Einkaufsliste

Für 4 Personen 

1 Päckchen Blätterteig (frisch oder aus dem Kühlregal)
3 Eier
200 g Kochschinken
200 g Feta Käse
100 g geriebener Gratin Käse 
50 g Crème Fraîche
100 g Camembert
3-4 große Champignons
Pfeffer und Salz
Muskat
Basilikum Blätter, wer mag
Pinienkerne, wer mag

 

Zubereitung

2-3 Stunden vor dem Eintreffen der Gäste möglich. Zu lange weicht leider der Teig sehr durch.
Die Quicheform einfetten und den Blätterteig in die Form legen. Den Boden mit der Gabel mehrfach einstechen.

Eier, Crème fraîche, Feta, Käse, Schinken, Abrieb der Muskatnuss, Pfeffer und Salz in einer Schüssel mischen und dann auf den Teigboden verteilen.
Den Camembert und die Pilze in dünne Scheiben schneiden und dekorativ auf der Ei-Käse-Schinken Masse verteilen. 

Wer mag, kann noch Pinienkerne am Ende darüber streuen.

Nun die Quiche 20-25 Minuten bei 200°C goldgelb backen.
Wahlweise kann man nach dem Backen noch Basilikum Blätter darüber verteilen.

Dazu paßt auch ein Blattsalat, muss aber nicht.


« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Weingut August Eser - Friedensplatz 19 - D-65375 Oestrich-Winkel - 06723/5032 - mail@eser-wein.de - Impressum