Geschenk gesucht?
Wie wäre eine Rebstock Patenschaft? Mehr 
unter Wein-Lese-Geschenke

 

 

Referenzen


 

Wein.Pur Magazin, November 2014 

Die aktuelle Ausgabe lobt unser 2013 Großes Gewächs aus dem Erbach Siegelsberg mit den Worten: "Pfirsich, Schwarztee, Stroh und gelber Apfel, Salz und Gewürze, knackige Säure, noch etwas scharf, gute Länge."

Wein.Pur Nov 2014 Grosse Gewächse


 

Meiningers Weinwelt, Oktober/November 2014 

Die aktuelle Ausgabe dieses Weinmagazins setzt Désirée Eser auf das Titelbild und berichtet über die Weine und die Philosophie unseres Weinguts.

Die Weinwelt gibt es ab 17. Sept am Kiosk oder im Zeitschriften Laden.

Titelbild: A. Durst

Meiningers Weinwelt Sept 2014 Désirée Eser


 

Kulinarische Weinreise, Oktober 2014 

Uns erreicht dieses neue Kochbuch ganz aktuell. Gefüllt mit vielen Rezepten aus allen Weinanbaugebieten und der jeweiligen Weinempfehlung. Unser Rezept der Rheingauer Forelle empfehlen wir zum Lenchen Riesling trocken. Gleich mal nachkochen!

Vertrieb: Deutsches Weininstitut, Mainz

Kulinarische Weinreise


 

"Der wilde Duft des Todes", September 2014 
Im neuen Krimi von Dr. Roland Stark spielt wieder unsere Steillage der Rothenberg eine wichtige Rolle. Gerne habe ich wieder Weinbau Fachfragen beantwortet, um dem Krimi den "Rieslingwürze" zu geben. Ich freue mich über meine Namensnennung im Epilog.

Ab sofort haben wir den Krimi auch im Weingut.

Desiree Eser im Epilog zum Dank

 

 


 

Der "Weinblog.de", 15. Juli 2014 
In seinem Beitrag beschreibt Herr Alex Schilling unseren 2012 Winkel Jesuitengarten Kabinett trocken:

"Aus dem Winkeler Jesuitengarten hat sich heute ein Säftchen in mein Glas gesellt, welches ich auf jeden Fall nachordern werde! Mit gerade mal, oder eben idealen 11,5% Alkohol gibt es einen unverwechselbar in den Rheingau zu lozierenden, trockenen Riesling Kabinett aus 2012. Leicht zu trinken, dennoch mit ordentlichem Ausdruck."
Eine detailliertere Beschreibung finden Sie hier:
 http://www.derweinblog.de/august-eser-winkel-jesuitengarten-weinblog/

Jesuitengarten Kabinett trocken

 

 


 

Selters Mineralquelle 
Die Mineralwasser Quelle Selters an der Lahn bringt Wasser hervor, welches sehr gut zu Wein passt und auch zu unseren Rieslingen. Für jeden Geschmackstyp "Naturell", "Leicht" oder "Classic" gibt es einen passenden Wein aus unserem Haus.
Ich bin mit Selters eine Kooperation eingegangen und empfehle meine Weine zu diesem Wasser, da ich vom Geschmack und der guten Kombination der beiden Getränke bezeugt bin.    

Selters Anzeige

 

Foto: Selters


 

Die Zeitschrift "My Way", Juli 2014 
Passend zum Titel der Zeitschrift wird unser Riesling My Way vorgestellt. "Den müssen wir Probieren" Danke für diesen sehr netten Artikel und viel Erfolg wünschen wir auf dem "my-way-Zeitschriften-Weg"

Foto: My Way Magazin

Zeitschrift My Way mit Eser Riesling


 

Merian, Weingenuss in Deutschland, Juli 2014 
Dieser Reiseführer Verlag brachte nun ein Special zum Thema Wein heraus und reist durch ganz Deutschland. Für den Rheingau sind wir als Beispiel aufgeführt und freuen uns über das Interview, die Bilder und die Reportage.  

Titelbild und Foto: Merian

Weingenuss in DeutschlandMerian Special Weingenuss Deutschland


 

Die Zeitung Knack Weekend, 18. Juni 2014 
Diese belgisch/holländische Zeitung berichtet in einem Artikel über deutsche Weine und unser Riesling vom Hasensprung wird dort besonders gelobt und mit Flaschenfoto herausgestellt. Wir freuen uns, Danke.

 


 

Das Magazin Emotion, Juni 2014 
Das Magazin Emotion berichtet in der Rubrik "Familiennachfolge" über unser Weingut und stellt Désirée Eser als Frau in einer Traditionsbranche vor.
"Frauen für die Zukunft" lautet die Überschrift.

Quelle: Emotion, Foto: Heibel

Emotion Magazin mit BetriebsnachfolgeMagazin Emotion


 

Best of Riesling 2014, Juni 2014 
Wir freuen uns mit unserem Wein unter die besten TOP 50 internationalen Rieslinge zu sein. Ein tolles Ergebnis unter diesen wunderbaren Rieslingen aus aller Welt! 

Finale Best of Riesling 2014


 

Der Foodblock Bushcook, 10. Juni 2014 
Unser 2012 Doosberg  "S" wird vorgestellt und zu einem Menü mit SpargelDiese belgisch/holländische Zeitung berichtet in einem Artikel über deutsche Weine und unser Riesling vom Hasensprung wird dort besonders gelobt und mit Flaschenfoto herausgestellt. Wir freuen uns, Danke.

Foto: Bushcooks kitchen

http://www.bushcook.de/2014/06/roh-marinierter-spargel-mit.html?spref=fb

Unser Riesling Doosberg zum Spargel


 

Rheingau Gourmet & Wein Festival, März 2014 
Wir freuen uns zum wiederholten Male während diesem Festival unsere Weine in Verbindung mit der Sterneküche zu präsentieren und den Gäste vorzustellen.

Rheingau Gourmet Wein Festival


 

Der Feinschmecker, Februar 2014 
Die besten Winzer und Ihre Weine 2014
Unser 2012 Doosberg Riesling "S" wird unten den besten deutschen Weißweinen gelobt!
Vielen Dank, wir freuen uns! 

Direkt zu diesem Wein geht es online:
http://www.august-eser-weinshop.de/epages/63703322.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63703322/Products/232

Feinschmecker beste Winzer 2014


 

Magazin Effilee, Februar 2014 
Gleich zwei unserer Weine: Lenchen und Doosberg haben es in der Deutschen Riesling Challenge in das Finale geschafft. Wir freuen uns!

Magazin Effillee Februar 2014


 

Der Feinschmecker, Januar 2014 
Das Gourmet-Journal "Der Feinschmecker" wählt uns mit unseren Weinen wieder zu den "besten Weingütern" Deutschlands für das Jahr 2014. Wir freuen uns über die wiederholte Auszeichnung.

Feinschmecker 2014


 

Upper Class Magazine,
Wir bedanken uns für den tollen Bericht und die wunderbare Beschreibung unseres Betriebes. Die Bilder von Désirée Eser und unserem Etikett in diesem Magazin, unterstreichen nochmal die Aufmerksamkeit für unser Qualitätsstreben. 

Upper Class 2014


 

Europe Fine Wine Magazine, Special 
Unter dem Motto "New Generation" wird von Weinkritiker Stuart Pigott die neue Winzer-Generation unter die Lupe genommen. Désirée wird mit Foto vorgestellt und Ihr Weingut und Ihre Rieslinge sehr lobenswert beschrieben. Danke! 

Next Generation mit Stuart Pigott


 

Rainer Kaltenecker, Dezember 2013 
In seinem Einkaufsführer "Weintasting.de" beschreibt er unser 2012 Oestrich Lenchen Riesling Grosses Gewächs sehr positiv mit den Worten: "Noch sehr von Jungweinaromen bestimmter Duft nach Eisbonbon, Cassis und weißer Johannisbeere, eine Ahnung von steiniger Mineralität im Hintergrund, zeigt Finesse...."


 


 

Eichelmann 2014
Gerhard Eichelmann empfiehlt unser Weingut in seinem Weinführer.

Eichelmann 2014


 

Gault Millau 2014
Der Weinführer beurteilt uns mit zwei Trauben und einem sehr positiven und ausführlichen Text über unsere Rieslinge und Spätburgunder.

Gault Millau Auszeichnung


 

Der Weinreporter Mario Scheuermann, 
27. August 2013
Unser 2012 Erbach Siegelsberg Riesling VDP.Grosses Gewächs wird von ihm beschrieben als: "helles Strohgelb. Nase fruchtig und hell, etwas blütenduftig. Am Gaumen saftig und frisch, lebendiges Säurespiel. Guter Abgang."
Wir freuen uns über dieses Lob!
http://www.bonvinitas.com/de/neues-de/693-weinlese-2013-winzerstatements

 



 

Der Weinreporter Mario Scheuermann, 
27. August 2013

Unser 2012 Oestrich Lenchen Riesling VDP.Grosses Gewächs beschreibt er: "Blasses strohgelb. Nase verhalten, leicht primärfruchtig. Am Gaumen sehr fein, leicht und saftig. Gute Säure. Sehr trinkig! Guter Abgang.
Wir freuen uns über dieses Lob! www.weinreporter.net

 


 

Bon Vinitas, 14. Oktober 2013
Das Interview mit Désirée Eser zum aktuellen Jahrgang wir auf der Webseite veröffentlicht: "Wir haben heute bei strahlendem Sonnenschein mit der selektiven Riesling Lese hier im Rheingau begonnen. Wir hoffen dass, das Wetter entgegen der Voraussagen so beständig bleibt, dann sehen wir einem späten, aber bis jetzt vielversprechendem Jahrgang entgegen."
http://www.bonvinitas.com/de/neues-de/693-weinlese-2013-winzerstatements

 


 

VivArt, Magazin für Lebensart, Herbst 2013
Das Magazin berichtet über die Scheckübergabe an die Deutsche Krebshilfe. Vielen Dank, dass Sie mit Ihrem Weinkauf zur Spende beigetragen haben und danke, dass unser Engagement so gewürdigt wird.  

Krebshilfe Spenden Übergabe


 

Falstaff, das Magazin, September 2013
Beschreibt unser 2012 Oestricher Lenchen Riesling Grosses Gewächs mit den Worten:" von Könnern für Kenner:
Helles Grün. Zartes Bukett, florale Nuancen, feine Tropenfrucht, etwas Ananas und Litschi. Saftig, elegante Textur, feine gelbe Frucht, zarte Extraktsüße, gut eingebundene Säurestruktur, finessenreich und gut anhaltend, bereits sehr gut antrinkbar."

Und vergibt wunderbare 92 Punkte für diesen Wein.

Falstaff Heft





 

Wein-Plus.eu,
das europäische Weinnetzwerk, September 2013
Die Notiz einer Nachverkostung aus dem Keller dieses Weinführers erreicht uns heute:
2007 Oestricher Lenchen Riesling Erstes Gewächs "Gereifter, etwas kräuterig-pflanzlicher Zitrus-Steinobstduft mit karamelligen und mineralischen Nuancen. Ziemlich süße Frucht, wieder karamellig und etwas kräuterig-pflanzlich, lebendige Säure, gewisse Nachhaltigkeit, etwas Biss, mineralische Nuancen, nicht ewig tief, guter Abgang. Hält sich weiterhin gut."

Der Weine wurde zum ersten Mal 2008 verkostet, dann wieder 2009 und nun 2013!
Danke für die Nachhaltigkeit die Weine über die Jahre zu beobachten. Es freut uns Winzer, wenn unsere Weine nicht in der Momentaufnahme der ersten Monate stehen bleiben.
Leider ist der Wein aber bereits ausverkauft.



Wein-Plus GmbH www.wein-plus.eu















 

Sommeliere Christina Fischer, 2. Sept. 2013
Sie wählt unseren Riesling "My Way" aus, um in einer spannenden Verkostung mit Diskussion verschiedene Rieslinge zu vergleichen. Danke für das Kompliment als Beispiel für tollen Riesling herangezogen zu werden!

 


 

Falstaff, das Magazin, September 2013
Beschreibt unser 2012 Erbacher Siegelsberg Riesling Grosses Gewächs mit den Worten:" Helles Grün. Dezent blättrig unterlegte weiße Fruchtanklänge, zart nach Blütenhonig und Orangenzesten. Saftig, zart nach Mango und Birnen, finessenreiche Säurestruktur, mineralischer Touch im Abgang, ein zarter, delikater Speisenbegleiter."
Der Wein erhält 91 Punkte.

Falstaff Heft


 

Rhein-Main-Presse, 17. September 2013
Zur Weinversteigerung auf Kloster Eberbach wird unser Weingut und unser Unikat-Riesling aus 1964 besonders erwähnt. Wir freuen uns über das gute Steigergebnis und die vielen positiven Resonanzen zu der Verkostung des Weins am Vormittag der Versteigerung. 

 


 

Giles MacDonogh, 2. Sep 2013
Der mehrfache Buchautor Giles MacDonogh aus England hat unser Weingut bei einer Verkostung als "Newcomers who have impressed me this year" bezeichnet und unser 2012er Lenchen Riesling GG trocken bewertet mit (übersetzt): "leichte Kräuter, sehr attraktiv, exzellente Struktur, Kraft und Länge. Kann man gut noch lagern."
http://www.macdonogh.co.uk/wineandfooddiary.htm

Click to enlarge
Quelle: MacDonogh 


 

Just Sylt, Online Magazin, 7. Juli 2013
Zum Kitesurf Cup auf Sylt waren wir am Weinstand auf der Strandpromenade von Westerland und im Casino von Sylt mit unseren Weinen und dem Perlwein Leichtsinn
http://www.justsylt.de/sylt-chilling-on-the-beach-und-leichtsinn-in-sylter-spielbank-42074.html

Foto:JustSylt.de
Foto: JustSylt.de 


 

Frankfurter Allg. Sonntagszeitung, 7. April 2013
Unter dem Titel "Einmal die Großen, bitte" wird unser 2011 Oestrich Lenchen Riesling Erstes Gewächs trocken vorgestellt.

 


 

Garcon Magazin, Berlin April 2013
In einem Artikel wird Désirée Eser als Rheinische Frohnatur im Fastnachts-Clown-Kostüm vorgestellt. Unsere Weine gibt es in Berlin zu kaufen bzw. haben wir einen großen Kundenkreis für unsere Weine in Berlin.

Garcon Magazin Berlin


 

Zeitschrift "Hessische Wirtschaft", März 2013
Die Zeitschrift der Industrie- und Handelskammer berichtet über unsere Idee der Filmnächte in Weingütern. Vielen Dank für den sehr schönen Bericht!

IHK Bericht Filmnacht 2013


 

Zeitschrift "Wohnen-Träume", Januar 2013 
Die Zeitschrift zeigt unser Projekt der Kinofilme in Weingutskulisse "Rheingauer Filmnächte".
Sehen Sie bei uns am 20. oder 21. März "ziemlich beste Freunde". Geniessen Sie dazu verschiedene Weine und Speisen aus dem Restaurant "Altes Rathaus" in Oestrich.

Magazin Wohnen Träume 


 

Eichelmann 2013 -Deutschlands Weine
Unser Weingut wird mit drei Sternen bewertet. Die ausführliche und positive Beurteilung unsere Weine freut uns.  

Eichelmann Weinführer


 

Weinführer Gault Millau 2013
Unser Weingut wird mit 2,5 Trauben bewertet. Und die einzelnen Weine sehr gelobt.

Gault&Millau 2013


 

Landesweinprämierung 2012
Die Zeitschrift berichtet über unser Projekt der Kinofilme in Weingutskulisse "Rheingauer Filmnächte".
Sehen Sie bei uns am 20. oder 21. März "ziemlich beste Freunde". Geniessen Sie dazu verschiedene Weine und Speisen aus dem Restaurant "Altes Rathaus" in Oestrich.

Landesweinprämierung Hessen


 

Zeitschrift VivArt-Rheingau & Wiesbaden, Nov 2012 
Die Zeitschrift berichtet über unser Projekt der Kinofilme in Weingutskulisse "Rheingauer Filmnächte".
Sehen Sie bei uns am 20. oder 21. März "ziemlich beste Freunde". Geniessen Sie dazu verschiedene Weine und Speisen aus dem Restaurant "Altes Rathaus" in Oestrich.

Ziemlich beste Freunde 20+21 März
Quelle: VivArt


 

Talkshow "Taunus Live", Wiesbadener Tagblatt 12. Okt. 2012 
Désirée Eser war zu Gast in der regionalen Talk-Show "Taunus Live" und wurde interviewed zu dem aktuellen 2012er Jahrgang, den Neuigkeiten in der Weinwelt und zum Generationswechsel in einem Weingut. Es war ein sehr unterhaltsamer Abend mit netten und vielseitigen Gästen. Vielen Dank. Hier der Bericht:
http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/untertaunus/bad-schwalbach/12498610.htm

Talkshow Taunus Live


 

Bewertungen zum 2011 Lenchen Ersten Gewächs
Hier ein Auszug aus den zahlreichen Kommentaren, die uns alle sehr freuen:


Rainer Kaltenecker: "... Eigenwillig, aber gelungen." Schöner und kürzer kann man es kaum sagen. Danke.


Marcus Hofschuster: "... Auf gleichem Niveau der fest gewirkte Gräfenberg von Weil und das Oestricher Lenchen von August Eser..." Danke für diesen Vergleich.

Richards Jennings: "Light yellow color; floral, apple, ripe pear nose; tasty, tart pear, mineral, light ginger palate; medium-plus finish (91 pts)."

 





 

Schiller- Wine, daily wine blog, 10. September 2012 Anläßlich einer journalistischen Probe und Diskussionsrunde über Trends und Geschmacksrichtungen beim Rheingauer Riesling, berichtet Christian Schiller auf seinem amerikanischen Wein-Blog über unsere Weine.
http://schiller-wine.blogspot.de/2012/09/hanging-out-with-rheingau-winemakers.html

Dr. Christian Schiller



 


 

wine-plus.eu, European Wine Network
September 2012
Die Verkoster dieser bekannten Plattform bewerten unserer Weingut mit 3 von 5 Sternen und beschreiben unsere 2011er Riesling Kollektion nur mit den besten Bewertungen von "sehr gut" bis "ausgezeichnet". Wir freuen uns über diese guten Resultate und sagen Danke!

 




 


 

Gourmetwelten -Nico Rechenberg, September 2012 Anläßlich einer  journalistischen Probe verkostete
Nico Rechenberg unser
2011 Oestricher Lenchen Riesling Erstes Gewächs 
und bewertet den Wein mit den Worten:
"Frucht und Kraft, feine Würze" und vergibt
90-91 Punkten von 100  

 

 






 

 


 

Grand Prix de Vin in Treviso/Italien 2012
Dieser Weinwettbewerb des Ordre de St. Fortunat zeichnete national unseren
2011 Hattenheimer Nussbrunnen trocken
aus und sendete ihn dann zur Internationalen Verkostung nach Italien, wo der den Grand Prix de Vin gewann.
Vielen Dank!

 




 

Falstaff, September 2012
Peter Moser verkostete unser
2011 Oestricher Lenchen Riesling Erstes Gewächs
Er vergibt 90 Punkte und beschreibt es mit den Worten: " Helles Grüngelb. Reife gelbe Steinobstnoten, intensiver Honigtouch, zarte Kräuterwürze im Hintergrund. Stoffig, reife Aprikosen und Noten von Quitten am Gaumen, feiner Säurebogen, bereits gereift, guter Speisenbegleiter."


Falstaff


 

Adfundum, Getränkemagazin, Aug/Sep 2012
Unser Weingut wird in diesem holländischen Magazin mit Foto und ausführlicher Beschreibung vorgestellt.
Wir bedanken uns für diesen wunderbaren Artikel.

Magazin Adfundum


 

Vinositas, J. Kaiser, 27. August 2012 
Anläßlich einer Expertenrunde wurden verschiedene Rheingauer Weine probiert. Auch aus unserem HAus war die trockene Steillage mit dabei:  
" (...) Den 2011 Rauenthaler Riesling trocken - Steillage vom Weingut August Eser, den Désirée Eser in die Runde einbrachte, übrigens nicht als erstes Gewächs deklariert und preislich ein Schnäppchen, muss man als den stilistischen Gegenentwurf zum Rottland von Ress betrachten. Ebenfalls ein sehr mineralischer Wein, sogar mit einer sehr leichten petroligen Schiefernote, aber auch mit Fruchtanklägnen an Karambole, Physalis und Kumquat. Dabei kein bisschen unnahbar oder schroff, sondern sehr charmant und bereits jetzt hervorragend zu trinken. Man schmeckt, dass der Wein nicht wirklich trocken ist, der Restzucker liegt aber nicht im obersten zulässigen Bereich. Man hat auch nicht den Eindruck der Restzucker würde irgendetwas zudecken, der Wein wirkt wunderbar klar. (...)

 

 

trockener Riesling Steillage August Eser

Foto: J. Kaiser


 

 


 

Schiller-Wine, daily international wineblog, August 2012
Christian Schiller betreibt einen internationalen Weinblog im Internet. Er lebt abwechselnd in Frankfurt/Main und den USA und schreibt täglich Neues über Weine.
Hier geht es zum Beitrag:


http://schiller-wine.blogspot.de/2012/08/meeting-winemakerowner-desire-eser.html

Desiree Eser und Christian Schiller
Foto: C. Schiller

 

Ball des Weines, 28. April 2012
Eine rauschende Ballnacht im stilvollen Ambiente des Kurhauses Wiesbaden. Spitzenköche und VDP- Winzer verwöhnten die Gäste mit ihren Kreationen.
Unser Wein des Abend: Riesling 10. Generation "my way".

Désirée Eser konnte sich überzeugen, dass der Abend Ministerpräsident Bouffier und Gattin gefiel.
Hier geht es zur Bildergalerie: http://www.balldesweines.de/galerie.php

Désirée Eser mit Bouffier
Foto: H.Heibel

 

Radio Deutschlandfunk /Wiesbadener Kurier 
25. April 2012 
Das Interview zum Thema Klimawandel wird live im Radio übertragen. Désirée Eser ist eine der Gesprächpartnerinnen und steht Frage und Antwort zu den Auswirkungen auf Reben und Wein.
Hier der dazu gehörige Zeitungsartikel: 
http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rheingau/eltville/11901605.htm

 

 

Köstlichkeiten.de - Weinempfehlung zum Buch 
Das Genussmagazin Köstlichkeiten.de empfiehlt zu Ihrer Buchpräsentation unseren 2011er Winkeler Jesuitengarten Riesling Kabinett trocken.
Wir freuen uns über diese Aufmerksamkeit, hier der Artikel:
http://www.koestlichkeiten.de/fuse-taschen-brody-eser.html

 

 

Garcon - Magazin für Entdecker und Genießer, März 2012 
Mit einem Foto von Désirée Eser am Strand von Heringsdorf wird über die Wein-Verkostung auf Usedom berichtet. Désirée Eser war eine Winzerin, die den weiten Weg nach Usedom auf sich genommen haben um dort Ihre Weine zu präsentieren.

Magazin Garcon

 

Wein.pur
Im Weinwettbewerb von Weinpur.at gewinnt unser
2010 Hattenheimer Nussbrunnen Spätlese trocken
als "hervorragender, sorten- und gebietstypischer Wein" und wird mit drei von vier Kategorie Punkten (Gläsern) ausgezeichnet.

Wein pur Auszeichnung August Eser

 

Der Feinschmecker
Das internationale Journal Der Feinschmecker hat uns erneut ausgezeichnet.
Wir gehören zu den
"empfehlenswerten Weingütern" in 2012.

Urkunde August Eser von Feinschmecker

 

Radio Rockland Weinwettbewerb, 13. Jan. 2012
Unser 2010 Rauenthaler Rothenberg Riesling Steillage wird zu den Siegern dieses Wettbewerbs gewählt!
Vielen Dank und wir freuen uns einen "rockigen Riesling" im Portfolio zu haben.

 

 

Eichelmann, Deutschlands Weine 2012
Unser Weingut wird nach der Verkostung unserer Weine mit drei Sternen bewertet und empfohlen.

Eichelmann Deutsche Weine

 

Die englische Zeitschrift "Tasted" 2011
Unser Oestricher Lenchen Riesling Erstes Gewächs wird vom bekannten Sommelier Markus Del Monego mit 94 Punkten und den folgenden Worten bewertet: "Light yellow with green bucks. On the nose clean and restrained, slightly closed fruit, citrus notes. On the palate clean, juicy, fine acidity and good lengths. 

Tasted


 

Osthessen-News, 22. Nov. 2011 
Anläßlich der Verleihung des Riesling-Spätlese-Reiter-Pokals wurden Désirée Eser in Fulda die Urkunden für die beiden Siegerweine überreicht.
2010 Hattenheimer Nussbrunnen Riesling Spätlese trocken und
2010 Oestricher Doosberg Riesling Spätlese feinherb
zählten beide in Ihren Kategorien trocken und halbtrocken zu den Siegern!
Hier geht es zu dem Bericht:


http://www.osthessen-news.de/beitrag_G.php?id=1206270

Riesling Spätlese Reiter Pokal

 

Fuldaer Zeitung, 20. Nov. 2011
Ein Bericht zur Verleihung des Riesling-Spätlese-Reiter-Pokals.
Désirée Eser nahm in Fulda die Urkunden für die beiden Siegerweine entgegen.
2010 Hattenheimer Nussbrunnen Riesling Spätlese trocken und
2010 Oestricher Doosberg Riesling Spätlese feinherb
zählten beide in Ihren Kategorien trocken und halbtrocken zu den Siegern!
Hier geht es zu dem Bericht:


http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/kultur/Kultur-Praemierung-beim-12-Riesling-Wettbewerb;art28,479589


 

Mein Wein Blog, Hong Kong, Nov. 2011
Wir hatten Besuch von dem Journalisten Herrn Yip aus Hong Kong. Er besuchte unser Weingut und die Weinversteigerung auf Kloster Eberbach.
Sein Bericht zeigt Désirée Eser beim Ausschank der 1971 Oestricher Doosberg Riesling Beerenauslese. Zwei Flaschen wurden an diesem Morgen von der Rarität ausgeschenkt, eine Flasche am Nachmittag versteigert. Leider ist das abgebildete Original Etikett nicht mehr so gut erhalten, wie das Etikett der versteigerten Flasche.
Ein toller Wein, Aromen, Länge und Geschmack sehr ausdrucksstark und überzeugend. Hier geht es zu dem Bericht:


http://rheingauvdpauction.meinweinblog.com/


 

Yoopress, 11. Oktober 2011
Unter dem Leitsatz "Jetzt ist das Können der Winzers gefragt" wird über die Landesweinprämierung berichtet und Désirée Eser abgebildet.
Hier geht es zu dem Bericht:


http://www.yoopress.com/de/weinnews/weinwelt/weinbaugebiete/
7412.Jetzt_ist_das_Konnen_der_Winzer_gefragt.html


 

Éclaircissage, Singapur, Okt. 2011 
Herr Chek Wong, Absolvent des WSET Wein Diploms aus Singapur besuchte unser Weingut und verkostete einige aktuelle junge und gereifte Rieslinge aus unserem Keller. Seine Verkostungsnotizen und sein Urteil über unser neues Etikett sind sehr positiv. Er beschreibt unsere Weine mit "großer Finesse" und "der Wein tanzt auf der Zunge". Lesen Sie selbst den engl. Bericht auf seiner Webseite:
http://eclaircissage.blogspot.com/2011/10/german-wine-trip-rheingau-day-2.html

Singapur Verkostung Herr Chek Wong

 

Wiesbadener Kurier, 5. Okt. 2011
Unser sensationelles Lese-Ergebnis einer Trockenbeerenauslese mit 216° Oechsle wird in der Zeitung berichtet und Désírée Eser zitiert: " Wie Honig lief der Saft von der Kelter (...) Ein besseres Herbstwetter hätten wir uns nicht wünschen können. Die Menge ist etwas geringer wie normal, doch die  Qualität ist vielversprechend"


 

Niko Rechenberg
In seinem Bericht über die Ersten Gewächse beschreibt Herr Rechenberg unser
2010 Oestrich Lenchen Riesling Erstes Gewächs mit den folgenden Worten:
"weich, rund, harmonisch ausgeglichen, animierende Säure. 89-90" (von 100 Punkten)
Vielen Dank für diesen Beitrag und die Bewertung unseres Weins.


 

Würtz - Wein
In seinem Internet-Blog schreibt Dirk Würtz über unser neustes Oestricher Lenchen Erstes Gewächs:
"... Extrem überrascht hat mich das “Lenchen” von August Eser. Das ist ein Wein, der Spaß macht und tatsächlich auch den Begriff “Erstes Gewächs” verdient!"
Vielen Dank für dieses Lob, wir freuen uns darüber sehr!

Hier sein Beitrag:
http://wuertz-wein.de/wordpress/2011/08/24/grosse-gewachse-2011-teil-2/#more-4433


 

Wiesbadener Kurier, 25. Aug. 2011
Im Leitartikel auf Seite 2 wird die Versteigerung auf Kloster Eberbach
am 24. September angesprochen und Désirée Eser zitiert. 
„Für uns sind die Versteigerungen klassische Image-Veranstaltungen, andere (Regionen) beneiden uns darum“. Rheingau Rieslinge reifen wunderbar!
Unsere Schatzkammer Weine die an diesem Tag versteigert werden sind eine 1971er Riesling Beerenauslese aus dem Oestricher Doosberg und ein 1972 Riesling aus dem Winkeler Gutenberg.
Hier der Bericht:

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rheingau/landkreis/11087660.htm


 

Genuss Magazin Köstlichkeiten.de
Unser Weingut, verschiedene Verkostungsnotizen und Désirée Eser werden in einem Portrait vorgestellt.
"... Das Weingut August Eser ist im Herzen des Rheingaus zu finden. Die Weinbergslagen dieser Region liegen fast alle sonnenexponiert entlang des Rheins, der mit seinen angeschwemmten tertiären Tonmergelböden und einem hohem Anteil an Kalk sowie Mineralien zur Entstehung herrlicher Weine beiträgt... "


Hier das Portrait: http://www.koestlichkeiten.de/eser-weingut.html


 

Wiesbadener Kurier, 20.7.2011
Unter dem Titel "Rheingauer Frauenpower" berichtet die Zeitung über Désirée Eser und Ihre Kolleginnen im Beruf der Winzerin und Weingutsleiterin.

Auf dem Bild zum Artikel sehen Sie Christine Barth und Désirée Eser.
"Den jungen Rheingauer Winzerinnen (...) eines gemeinsam: Sie haben eine breite und fundierte Ausbildung und schon frühzeitig über den Rheingauer Tellerrand geschaut."


http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rheingau/eltville/10967772.htm


 

Rhein-Main Presse, Wiesbadener Tageblatt, 20.7.2011
"Starke Winzerinnen" titelt die aktuelle Ausgabe mit "Frauenpower- Netz- und Handwerk für den Rheingauer Wein"  und berichtet über Désirée Eser und Ihre Kolleginnen im Beruf der Winzerin und Weingutsleiterinnen.

Im Bild sehen Sie Christine Barth und Désirée Eser.
"(...) Für Christine Barth und Desirée Eser ist wichtig, dass sich der Rheingau und die Winzer stärker als Region präsentieren. „"Der Kunde fährt nicht mehr in den Rheingau, um nur ein bestimmtes Weingut anzusteuern" (...)"

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/rheingau/eltville/10967772.htm


 Berliner Morgenpost, 4. Juli 2011
Ein Artikel mit großem Foto von Désirée Eser berichtet über die Teilnahme unseres Weinguts an den Jubiläumsfeierlichkeiten des Restaurant Facil in Berlin.
Wir sind stolz eines der beiden ausgewählten Weingüter gewesen zu sein, die die Feierlichkeiten begleiten durften.
 


 Go Bars in Russland
Über unsere Weine berichtet dieser Artikel in Russland.
Auf dem gezeigten Bildmaterial sehen Sie Désirée Eser und die verkostete Flaschenkollektion. 

http://gobars.ru/focus/2011/06/focus41.html


 Frankfurter Neue Presse, 30. April 
"Frauenwein zum Jubiläum
Das Collegium Vini lud sich zum 60 jährigen Bestehen fünf Winzerinnen ein ...Désirée Eser (33) vom Rheingauer Weingut August Eser ließ sich sogar von ihrem Vater beim Jungwinzer-Treffen vertreten, um bei der Weinprobe im Steigenberger-Hotel in Bad Homburg dabei sein zu können."

 Vinum Extra - Europas Weinmagazin, April 2011
Generation Riesling - Jugend forscht
"17 Lagen- damit bieten wir den Rheingau in seiner vollen Bandbreite" wird Désirée Eser mit Foto zitiert und ausführlich über sie und das Weingut berichtet.
Unsere Weine "10. Generation", " Oestrich Lenchen Kabinett trocken" und Hattenheim Nussbrunnen Spätlese trocken" werden besonders hervorgehoben als Weintipps.

 Eichelmann Deutschlands Weine 2011
Unser Weingut wird mit drei Sternen bewertet.
 

 Gault Millau 2011
Unser Weingut wird mit zwei Trauben bewertet.
 


 Gourmetwelten, Januar 2011
Entdeckungen des Jahres 2010:
Journalist Niko Rechenberg schreibt unter dem Titel "Entdeckungen des Jahres 2010":
"August Eser - zarte, filigrane und feinfruchtige Rheingau- Rieslinge"

 

Weinmagazin "Wein.pur"
Wir werden zum erneuten Male für unser
2009er Oestricher Lenchen Riesling Spätlese trocken ausgezeichnet.
"Reife Marille, Früchtekuchen, Biskuit-Note. Hervorragendes Süße-Säure-Spiel, von steiniger Mineralik unterstützt. eleganter Spannungsbogen. Zart buttrig, Pfirsich, macht Lust auf Nachtisch, sehr langes Finish. Ein Philosophen- Wein."


 Weinmagazin "Wein.pur"
Die
2009 Hattenheimer Nussbrunnen Spätlese Riesling trocken überzeugte die Jury und wir erhielten diese Auszeichnung.
"Pikante Kräuter-Note, üppiger Fruchtmix. Tiefer, traditioneller Stil; mineralischstraff, besticht am Gaumen mit Pikanz und Kühle. Anregend, gut gemacht, ordentlich lang."


 Weinmagazin "Vinum", Dezember 2010
"Grosse Gewächse aus Deutschland - So gut waren sie noch nie" titelt der Beitrag von Rudolf Knoll.
Unser 2009 Oestrich Lenchen Riesling Erstes Gewächs wird sehr gut bewertet und folgendermaßen beschrieben: "Juniorin Désirée Eser hat für frischen Schwung im Traditionsweingut gesorgt und überzeugt auch mit ihrem Ersten Gewächs: Zitrusduft, Grapefruit und mineralische Anklänge in der Nase; straff, Spiel, vielschichtig, mit Power."



 
Wein-Pur, Ausgabe 6/2010
Im Artikel "2009: Alles Super" wird Désirée Eser mit Foto abgebildet und vorgestellt: "Désirée Eser repräsentiert die "Generation Riesling": weltoffen, qualitätsorientiert"
 

 Prix d'Excellence
Wir waren direkt mit drei Weinen in drei verschiedenen Kategorien auf dem Siegertreppchen.
Hierfür erhielten wir den Prix d'Excellence überreicht Herrn Biedermann vom L'ordre de Saint Fortunat. Wir freuen uns, vielen Dank!


 Landessieger 2010
Staatsministerin Pullich überreichte uns
am 30. Oktober 2010
den Landessieger für den best gereiftesten Riesling.
Ausgezeichnet wurde der
2003 Winkel Hasensprung Riesling Auslese
(Gruppenfoto: Heibel

 Nicos Weinwelten, September 2010
Nico Rechenberg hat unser
2009er Oestricher Lenchen Erstes Gewächs kommentiert: "frucht, klar, harmonisch, 90-91+ Punkte". Wir freuen uns über diese tolle Bewertung.

 Das Magazin "Fine"
Unter "Next Generation 101 junge Winzer die man kennen sollte" wird ein Bild und Bericht über Désirée Eser veröffentlicht.
Erschienen beim TreTorri Verlag können sie dieses Magazin für 15€ erwerben.


 Zeitschrift Capital, Ausgabe 7/2010
In der Verkostung der besten deutschen Weißweine wurde unser
2009er Oestricher Lenchen, Nr 955
zu den Siegern im der Kategorie Kabinett trocken gewählt.

 



 Bild am Sonntag, 4. Juli 2010
"Der Klassiker:
Unser Klassiker ist heute gar nicht so teuer als der Top-Wein, obwohl er von einem renommierten Weingut stammt. Der 2009 Hattenheimer Wisselbrunnen Riesling Kabinett trocken des jungen Rheingauer Winzertalentes Désirée Eser ist ein gelungener Wein für Feiern - aber auch zum fröhlichen Zechen! Dieser ganz und gar handgefertigte Riesling wächst nicht auf dem Rheingauer Verwitterungsschiefer, sondern auf Mergel. Das macht ihn saftig und seelenvoll. Schon in der Nase betört dieser trockene Riesling mit Aromen von Pfirsich und Aprikose. Am Gaumen schreiben sich diese Aromen fort - ergänzt durch ganz feine Limette-Töne. Die Säure dieses Weines ist sehr gut eingebunden. Damit ist dieser Klassiker auch etwas für all jene, die den Riesling weniger robust in seinen Säurestrukturen mögen."

Aus aktuellem Anlaß geben wir diesen
2009 Hattenheimer Wisselbrunnen
Riesling Kabinett trocken 6,90 €/ Fl.
schon jetzt in den Verkauf.
Rufen Sie uns an unter 06723-5032 oder schreiben Sie uns:


 Die Welt online, 25. Juni 2010
Ein Bericht von Martin S. Lambeck:
"...Der 2009 Rauenthal Rothenberg Riesling Kabinett ist von einer jungen Frau gemacht, nämlich von Désirée Eser. Auch hier finden wir eine wunderbare Mineralität durch den Phyllittschiefer der Steillage. Dieser Kabinett ist ein sehr fein geschliffener Wein mit ganz dezent restsüßer Spitze, der Aprikosenaromen freisetzt. Mit einem Preis von 8,- Euro pro Flasche zeigt er ein gutes Preis/Leistungsverhältnis."

Aus aktuellem Anlaß geben wir diesen
2009 Rauenthaler Rothenberg -Steillage-
schon jetzt in den Verkauf.
Rufen Sie uns an unter 06723-5032 oder schreiben Sie uns: mail@eser-wein.de


 Das Gourmet-Journal "Der Feinschmecker"
Unser Weingut wird mit drei Sternen bewertet
"... Die 2007er besaßen Substanz und Tiefe, was nun auch die gradlinigen Ersten Gewächse beweisen, die 2008er sind frisch und animierend

 Eichelmann Deutschlands Weine 2010
Unser Weingut wird mit drei Sternen bewertet
"... Die 2007er besaßen Substanz und Tiefe, was nun auch die gradlinigen Ersten Gewächse beweisen, die 2008er sind frisch und animierend."


 Staatsehrenpreis 2009
Am 14. Nov. 2009 wurde uns durch Staatsministerin Lautenschläger erneut der Staatsehrenpreis für unsere besonderen Leistungen im Weinbau verliehen.
Diese hohe Ehrung wird uns durch unser überdurchschnittlich gutes Ergebnis bei der Landesweinprämierung zu Teil.

Hier Frau Ministerin Lautenschläger und Désirée Eser
Foto: Heibel



 Frankfurter Rundschau, 6. Nov. 2009
"Die besten Betriebe Hessens

Weingut August Eser
Brilliante Kunst

Désirée Eser fühlt sich geehrt. Nachdem sie den Staatsehrenpreis 2007 bereits schon einmal erhielt, wird das von ihr geführte traditionsreiche Weingut erneut ausgezeichnet. Dass sich das Weingut in der heiß umkämpften Kategorie der zehn bis 18 Hektar großen Betriebe, in der es die meisten Mitbewerber gibt, durchsetzen konnte macht die Ingenieurin und Önologin besonders stolz, vor allem, weil eine Expertenjury die Preisträger auserkoren hat."


 Das Genuss-Magazin Wein.pur
Nov/Dez 2009

Im Vergleich der Ersten Gewächse wird unser 2008er Erbach Siegelsberg Riesling Erstes Gewächs in der höchsten Kategorie als "Exzellent" bewertet.
"Charaktervoll, saftig, reichlich Frucht..."


 Wiesbadener Kurier, 30. Okt. 2009
" Dem Oestricher Familienbetrieb (August Eser), der von Désirée Eser geführt wird, wurde in der Größenordnung von 10 bis 18 Hektar die beste Leistungsdichte bescheinigt. Mit dem Staatsehrenpreis werde die Gesamtleistung eines Winzers gewürdigt, die sich nicht nur auf einen einzelnen Wein beziehe, erläuterte Andres Booß, Leiter des Weinbauamts Eltville."

 Die Zeitschrift Savoir Vivre, Nov/Dez 2009
Unser Weingut mit Fotos und Bericht wird vorgestellt.

 Das Magazin "Lust auf Genuss", Okt. 2009
Désirée Eser wird in einem großen Artikel mit Foto als junge Weinfrau unter dem Leitartikel "die efolgreichstes Jungwinzer" beschrieben.

 Das Magazin "Lust auf Genuss", Okt. 2009
Désirée Eser wird in einem großen Artikel mit Foto als junge Weinfrau unter dem Leitartikel "die efolgreichstes Jungwinzer" beschrieben.


 VDP - Spitzen-Weinversteigerung, Sept.2009
Aus unserer Schatzkammer kam in diesem Jahr der älteste Wein der Versteigerung.
Mit sehr gutem Ergebnis konnten wir die Einzelflaschen aus den Jahrgängen 1980 und 1970 versteigern.
Diese Weine werden nun, ausgestattet mit dem speziellen Versteigerungslabel, mit Original Etiketten an die neuen Besitzer der Jubiläumsjahrgänge übergeben.

 Nico Rechenberg, September 2009
Nico Rechenberg beschreibt den Jahrgang 2008 im Rheingau: "Sehr schöne Weine mit prägnanter Säure und viel Trinkspaß. Die Qualität der Weine liegt erstaunlich eng beieinander, der Rheingau präsentiert sich ohne große Ausreißer..."
Unser Erstes Gewächs aus dem Siegelsberg beschreibt er ausgezeichnet mit 89 Punkten und mit "Frucht und Vanille".

 Gault Millau - WeinGuide Deuschland 2009
Unser Weingut wird mit zwei Trauben bewertet.
"...Unser liebster 2007er Wein dieser Gattung ist der Kabinett aus dem Rüdesheimer Bischofsberg. Sehr saftig fällt die Auslese aus dem Oestricher Lenchen aus."


 Eichelmann 2009 - Deutschlands Weine
Unser Weingut wird mit drei Sternen bewertet und werden u.a. wie folgt beschrieben:
"... Die 2007er stellen einen weiteren Schritt nach vorne dar, sind das Gegenteil von vordergründigen Alltagsweinen, sondern besitzen Substanz und Tiefe."


 15. November, Landesweinprämierung 2008:
Wir werden von Staatsminister Dietzel mit dem Landessieger "best gereifter Riesling" ausgezeichnet.
In dieser umkämpften Kategorie hat sich unsere
2003 Hattenheimer Wisselbrunnen Auslese durchgesetzt.
Foto: H. Heibel



 Die Zeitschrift "Weinwisser", 20. Oktober 2008

Unser 2007 Erstes Gewächs aus dem Oestricher Lenchen wird hier beschrieben mit:
"Feinste Rieslingnase nach Pfirsich und Aprikose, würzige Noten, sehr rheingautypisch. Am Gaumen feinsaftig, perfekt abgerundet mit schönem Süss-Säure-Spiel, feiner Schmelz, ausgewogen, schon jetzt schön zu trinken.
17 von 20 möglichen Punkten."


 Das Magazin "Fine Wine Review" Claude Kolm

2007 Oestricher Lenchen Erstes Gewächs: "Eser's Lenchen has relatively soft acidity with some residual sugar apparent. The wine has yellow plum flavors and should make a good food pairing"
2007 Rauenthaler Rothenberg Erstes Gewächs: The Rothenberg is tightly wound with nice acidity and stoniness. The wine is impressive, bnut needs five-six years to reach its peak."


 Die Frankfurter Allgemeine Zeitung,
29. September 2008

Die Weinversteigerung auf Kloster Eberbach ist mit sehr gutem Ergebnis zu Ende gegangen und die 1959er Auslese aus unserm Weingut wurde für netto 520 € versteigert.


 Best of Riesling 2008
Unsere 2007 Hattenheimer Nussbrunnen Spätlese trocken
erreicht bei diesem internationalen Riesling Wettbewerb die Silbermedaille.

 Der Sommelier Weltmeister Markus Del Monego

Herr Del Monego stellte unser Oestricher Lenchen Erstes Gewächs in Japan vor.
Während des Menüs kombinierte er hierzu:
gebratene Wachtel an Spargel und Trüffel.


 Die Zeitschrift Weinwelt,
Juli 2008

In der Verkostung der Zeitschrift Weinwelt erhält unser
2007 Winkeler Hasensprung Kabinett trocken
unter allen Weinen zwei Sterne.
Sie finden diesen Wein in unserem Katalog unter Wein-Nr 747.


 Das Magazin Oscar's, Hotel & Gourmet,
Juli 2008

Désirée Eser wird mit Bild vorgestellt und über den tollen Jahrgang 2007 zitiert.

 Die Zeitschrift Selection-Forum für Geniesser, Juni 2008
Im Degustationswettbewerb
Profilweine Rheingau 2008
erhält unsere

2006 Oestricher Lenchen Riesling
Spätlese trocken, Nr 622 im Katalog

"eine ausgezeichnete Bewertung von drei Sternen



 Die Zeitschrift Selection-Forum für Geniesser, Juni 2008
Im Degustationswettbewerb
Profilweine Rheingau 2008
erhält unsere

2006 Oestricher Doosberg Riesling
Spätlese trocken, Nr 604 im Katalog
"eine ausgezeichnete Bewertung von drei Sternen


 Kronenschlösschen Kochbuch, März 2008,
Während des Gourmet und Weinfestivals wird dieses Kochbuch vorgestellt.
Unser Weingut und unsere Weine werden darin zu Gerichten empfohlen.

"...Ein Buch für Genießer, ein Genuss für Freunde exklusiver Küche und guten Weins. (Frankfurter Allgemeine Zeitung 04.03.2008)"

Es ist ein sehr hochwertiges und schönes Kochbuch. Ausdrucksvolle Bilder, besondere Weinempfehlungen und eine schmackhafte gehobene Küche laden ein.

Gerne legen wir dieses Buch zum Originalpreis von 38,-€ Ihrer Weinbestellung bei.

 

 

 

 
Unbenanntes Dokument
Startseite Kontakt Newsletter Impressum
Druckvorschau